Unfall auf A 81: Identität des Autobahn-Toten ungeklärt

Fußgänger auf der Autobahn getötet – Mann von zwei Autos erfasst

PolizeiberichtEngen. Am Samstag gegen 22 Uhr wurde ein noch unbekannter Mann Fußgänger auf der Autobahn 81 im Kreis Konstanz getötet. Möglicherweise handelt es sich bei dem Toten um den Fahrer eines Lastzugs aus Polen. Der Getötete konnte zunächst noch nicht identifiziert werden.

Wer kennt den Toten?

Der Unfall ereignete sich nahe dem Rasthof im Hegau West. Ein unbekannter Mann war von zwei Autos erfasst und getötet worden. Der Mann war nur leicht bekleidet und hatte keine Ausweispapiere bei sich. Möglicherweise handelt es sich um den Fahrer eines polnischen Lastzugs, der ohne Fahrer auf dem Parkplatz des Rasthofs Im Hegau West steht. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 12 000 Euro. Die Autobahnpolizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zur Identität des Mannes machen können, sich unter Telefon 07733 9960-0 zu melden.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.