User Innovation für Unternehmen immer wichtiger

Wie Unternehmen Innovationen von Anwendern nutzen

Friedrichshafen (red) Warum „User Innovation“ für Unternehmen immer wichtiger wird, erklärt Prof. Dr. Reinhard Prügl in der nächsten Veranstaltung der Fortbildungsreihe „Management-Perspektiven“ der Zeppelin Universität (ZU) für Führungskräfte aus der Region am Mittwoch, 31. März. Beginn ist um 18.15 Uhr auf dem ZU-Campus am Seemooser Horn.

Was  Snowboard und Viagra gemeinsam haben

Was haben so unterschiedliche Produkte wie das Snowboard, Viagra, Computerchips oder Geox-Schuhe gemeinsam? Der zündende Funke für diese Innovationen stammt nicht etwa von einem etablierten Anbieter, sondern überraschenderweise von Anwendern selbst. Was ist bis dato bekannt zu diesem spannenden Phänomen? Welche Konsequenzen hat „User Innovation“ für den unternehmerischen Alltag? In der Veranstaltung wird Reinhard Prügl Handlungsanleitungen präsentieren, wie man im Unternehmen „User Innovation“ sinnvoll nutzt. Reinhard Prügl ist Inhaber des EADS-Lehrstuhls für Innovation, Technologie & Entrepreneurship an der ZU.

Anmeldungen für die Veranstaltung wie für die weiteren Abende in der Reihe sind noch möglich unter http://www.zeppelin-university.de/managementperspektiven

Foto: Anwender für die Entwicklung von Produkten nutzen: Prof. Dr. Reinhard Prügl

Trackbacks/Pingbacks

  1. URL - 16. Dezember 2011

    … [Trackback]…

    […] Read More: see-online.info/6136/user-innovation-fur-unternehmen-immer-wichtiger/ […]…

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.