Volksbanken-Raiffeisenbanken Boulder Cup in Überlingen

Vom 3. bis 5. August bouldern am Bodensee – Klettern ist Trendsport

Überlingen. Spitzenklettern am Bodensee! Auch in diesem Jahr organisieren die DAV Sektion Überlingen und der Veranstalter MCD Sportmarketing das Kletter-Highlight am Bodensee. Am Bodenseeufer in Überlingen klettern die besten deutschen Boulderer unter freiem Himmel. Als letzter der drei Wettbewerbe im „Deutschen Boulder Cup“ hat sich Überlingen mit seinem spektakulären Ambiente am Bodensee als Outdoor-Veranstaltung einen Namen in der Kletterszene gemacht.

Deutscher Meister ermittelt

Im Rahmen des „Volksbanken Raiffeisenbanken Boulder Cup“ -Wochenendes, der 8. Austragung dieses sportlichen Ereignisses, werden nach den Wettbewerben in München und Auerbach in Überlingen am 4. August beim „Deutschen Bouldercup 2012“ die Deutschen Meister ermittelt. Beim Bouldern – dem seilfreien Klettern über Matten – zeigen die Sportler spektakuläre Bewegungen, athletische Körperpositionen und wilde Sprünge an vier bis fünf Meter hohen Wänden. Die Akteure klettern in Überlingen aber nicht nur um Meisterehren, beim Deutschen Bouldercup geht es auch um ein Gesamtpreisgeld von 2500 Euro. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken sind nach dem Ausstieg von Vaude Hauptsponsor.

Vorfreude aufs Openair-Event

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Kletterer aus dem Deutschen Nationalkader am Start sein: „Dieser Wettkampf ist für die Athleten immer etwas ganz Besonderes – die Stimmung zum Saisonfinale in Überlingen ist traditionell besonders gut“, freut sich Matthias Keller, Ressortleiter Spitzenbergsport des DAV, bereits auf die Kulisse und die zahlreichen Zuschauer in Überlingen. „Es freut uns sehr, dass der Deutsche Alpenverein uns seit vielen Jahren mit dieser großen und wichtigen Veranstaltung das Vertrauen schenkt“- so Veranstalter Markus Dufner von MCD Sportmarketing zum Engagement des DAV in Überlingen.

Regio Cup

Am Freitag, 3. August wird für Kletterer aus Überlingen und der Region die „Stadtmeisterschaft um den Volksbank-Cup“ mit Regio-Cup und U14-Bouldercup durchgeführt. „Dieser Wettkampf ist für unsere Sportler enorm wichtig, um sich auf hohem Niveau mit weiteren Kletterern aus der Region zu messen“, unterstreichen die Verantwortlichen der DAV-Sektion Überlingen, den Stellenwert dieses Wettbewerbs. Am Sonntag, 5. August findet dann schließlich einer der fünf „Baden-Württembergischen Jugendcups 2012“ statt. Die besten Jugendlichen aus Baden-Württemberg bouldern hierbei um Ruhm und Ehre.

Mitmachprogramm am See

Ergänzt wird das Wochenende wie in jedem Jahr durch ein attraktives und umfangreiches Rahmenprogramm. Neben Slacklining (Balancieren über ein Gurtband) kann sich Jedermann und Jederfrau an einem Kletterturm sowie an einem Kletterfelsen versuchen. Darüber hinaus wird eine Trommel-Einlage der Owinger Hexen, eine Parcours-Einlage des TV Überlingen sowie ein großes Gewinnspiel das Programm abrunden.

Klettern am Landungsplatz

„Kletterer und Zuschauer erwartet wieder eine einzigartige Kletteratmosphäre am schönen Landungsplatz direkt am Bodenseeufer“ – so freuen sich Veranstalter Markus Dufner von MCD Sportmarketing und die Sektion Überlingen des Deutschen Alpenvereins auf das gemeinsame Veranstaltungs-Highlight.

Infos unter: www.boulder-cup-ueberlingen.de

Foto: Archiv See-Online

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.