Von Straßenmusikenten und ganz normalen Sommertagen in Konstanz

Impression zufällig beim Flohmarkt aufgeschnappt – Akkordeon und Fidler im Trend

Konstanz. So tönt Konstanz im Sommer. Klarinetten quieken, Akkordeone schluchzen und Gitarrenriffs schweben durch die Gassen. Die Straßemmusikanten verwandeln Gassen und Plätze in Freiluftbühnen. Die Straßenmusikanten im Sommer 2011 haben Applaus verdient.

Klassik, Blues, Klezmer

Dienstagabend auf dem Weg zum Publik Viewing in der Hafenhalle. Töne und Rhythmen schwingen durch den Sommerabend. Überall auf dem Pflaster stehen aufgeklappte Instrumentenkoffer. Die Musikanten lächeln ihrem Publikum zu und bedanken sich artig für den einen oder anderen Euro. Direkt an der Hausecke steht ein Sologitarrist mit seiner Konzertgitarre. Er ist ein Meister des Fingerpickings. In der Marktstättenunterführung konzertiert ein Geiger. Hier und da bildet sich ein Menschenauflauf, weil eine Band aus Straßenmusikanten improvisiert. Das Repertoire unter freiem Himmel reicht in diesem Somme von Klassik bis Blues oder von Klezmer bis Folk.

httpv://www.youtube.com/watch?v=r11rP-877Ns

Adieu schräge Seemannslieder

Die Stimmung ist sommerlich-lässig. Nicht vermissen werden die meisten, die sich gern den Freiluftkonzerten hingeben und am Abend sogar die Fenster aufsperren, wohl Straßenmusikanten wie den alten Seemann, der in den vergangenen Sommern allabendlich seine drei bis vier selben Lieder – sagen wir es ruhig so – zum Besten gab, Hans Albers mimte und keinen Ton getroffen hat. Er scheint aus der Konstanzer Altstadt – welch glücklicher Umstand – verschwunden zu sein. Einmal saßen wir in einem Straßenlokal, als eine genervte Anwohnerin einen ganzen Kübel Wasser aus dem zweiten oder dritten Stockwerk über ihm ausschüttete. Klatschnass spielte er weiter. Weniger militante Zuhörer dachten darüber nach, ob es wohl auch erlaubt wäre, statt Münzen in den Gitarrenkoffer zu werfen Schmerzensgeld aus dem Koffer zu holen.

Zugabe eines Straßenmusikanten

Auf Konzerte wie diese hingegen, dürfte sich die Stadt freuen und den Sommer in Konstanz so richtig genießen. Hier geht’s zu einer Longplay-Version.

httpv://www.youtube.com/watch?v=aqnFnU3EBMY

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.