Weltranglisten-Tennis im August in Überlingen

„Überlingen Open 2010“ – 22. bis 29. August beim TC Überlingen

Überlingen (red) Weltranglisten-Tennis gibt es demnächst in Überlingen. Vom 22. bis 29. August heißt es wieder beim TC Überlingen „Die Stars von morgen“ live am Bodensee. Internationale Weltranglistenspieler spielen beim „ITF-Future“ um ein Gesamtpreisgeld von 10.000 Dollar und um 80 wertvolle ATP-Punkte für die Weltrangliste im Einzel und Doppel.

Einzige Sandplatz-Future in Baden-Württemberg

Die komplette Weltspitze des Herrentennis verdiente sich ihre ersten Sporen im Profitennis bei Turnieren dieser Kategorie. Zum Beispiel spielten aktuelle ATP-Top-100 Spieler, wie der Schweizer Daviscup-Spieler Marc Chiudinelli oder der Russe Evgeny Korolev bereits in Überlingen. Die „Überlingen Open“ sind das einzige Sandplatz-Future in Baden-Württemberg. Auf 8 Tage Spitzentennis und ein umfangreiches Rahmenprogramm können sich die Zuschauer aus der Bodenseeregion freuen. Neben der Turnierparty am Freitag mit Live-Musik von Gianni Dato und einem exklusiven Jazz-Brunch am Finalsonntag mit den „Missisippi Steam Boat Chicken“ wird am Samstag beim „Volksbank-KidsDay“ eine Tennis-Olympiade durchgeführt. Erwartet werden zwischen 3000 und 4000 Zuschauer bei diesem sportlichen Highlight am Überlinger Seeufer. „Wir haben in der gesamten Bodensee-Region eine große Tennistradition“ freut sich Veranstalter Markus Dufner von MCD Sportmarketing auf wiederum zahlreiche Besucher. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre freuen sich die ausrichtenden Vereine TC Überlingen und der TC Altbirnau erneut Gastgeber dieses sportlichen Highlights zu sein.  „Diese Veranstaltung ist für das Überlinger Stadtmarketing von großer Bedeutung“, sagte Oberbürgermeisterin Sabine Becker über den Stellenwert der Veranstaltung in der Region.

Foto: MCD Sportmarketing/Peter Gojowczyk

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.