Wie Macario Domenico Autera ein Bild malt

58.SplitterNacht am Donnerstag im K9

Konstanz (wak) Eine künstlerische Vorspeise der besonderen Art wird es bei der nächsten SplitterNacht im K9 in Konstanz geben: Der italienische Maler und Bildhauer Macario Domenico Autera wird zu Beginn des Abendprogramms ab 19.30 Uhr ein Bild vor den Augen der Zuschauer auf der Bühne malen. Durch die Nacht führt Shorty (Foto).

Ein Schlawiner, der Geschichten erzählt

der Basilicata (Süditalien) geboren und wohnt heute in Weinfelden. Und dann kommt Shorty, der Zauberer, Komiker und Wortakrobat aus der Schweiz wird unterhaltsam durch den Abend führen. Ein Schlawiner, der Geschichten erzählt und nebenbei mühelos frech und witzig zaubert, fast ohne Requisiten. Alltägliche Gegenstände verlieren in den Händen von Shorty ihre Bedeutung, trotzen jeder Logik und wandeln sich zur heiteren Poesie.

Und das alles gibt’s im K9 Konstanz, am Donnerstag, 6. Mai, um 20 Uhr bei der 58. SplitterNacht.


Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.