Willkommen „Tote Hosen“ bei Rock am See 2013 in Konstanz

TageWieDieseKonstanz. Willkommen an Tagen wie diesen. Die Toten Hosen kommen wieder und im Gepäck haben sie den Ballast der Republik. Am Samstag, 21. September, rockt Campino das Konstanzer Bodensee-Stadion.  Das hat KOKO soeben bestätigt.

Kein Gerücht, sondern ein Live-Auftritt

Am Pfingstmontag war es soweit: In Konstanz sickerte durch, dass das Festival Rock am See doch noch steigt. Im September sei es soweit. Die Heimatzeitung tappte da noch im dunkeln und schrieb, als längst alles klar gewesen ist, am Dienstag noch von „Gerüchten“.

Schneller als die Website der Hosen

Seit heute ist es jetzt auch ganz offiziell, auch wenn der Auftritt im Tour-Plan 2013 der Toten Hosen noch nicht zu finden ist: Die Party im Konstanzer Bodensee-Stadion steigt.

Weitere Band angekündigt

Natürlich werden am 21. September nach Information von KOKO noch weitere Gruppen über die Rock am See-Bühne rocken. Das Bandbooking läuft auf Hochtouren und der Veranstalter KOKO & DTK Entertainment hofft, schon bald weitere Namen im diesjährigen Line-Up nennen zu können. Für alle, die Campen möchten, wird KOKO auf dem Flughafengelände wieder einen Zeltplatz einrichten.

Hier geht’s direkt zum Ticketverkauf für Rock am See (Eintritt ab EUR 65,30) Tickets gibt’s außerdem bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter +49 (0)7531 908844.

Hier geht’s zur offiziellen Website von Rock am See.

httpv://www.youtube.com/watch?v=vmajmBhiDT0

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.