Zehnte Lange Nacht der Bücher in Überlingen am 10. November

Mit den Promis Alissa Walser und Ottfried Fischer – Städtisches Kulturreferat rechnet mit 2.000 Besuchern

Überlingen. Bereits zum zehnten Mal lädt Überlingen am 10. November zur  „Langen Nacht der Bücher“ ein. Mit dabei dieses Mal sind Alissa Walser und der bayerische Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer. Der Eintritt zu allen Lesungen ist frei. Der Andrang dürfte aber riesig sein.

26 Lesungen an 21 Orten

Das bei einem breiten Publikum beliebte und  Überlinger Lesefestival „Lange Nacht der Bücher“ findet am Samstag, 10. November 2012, bereits zum zehnten Mal statt.  Die Stadt rechnet wieder mit einem riesigen Andrang. Von 14 bis 24 Uhr werden insgesamt 26 Lesungen, Kunst und Kinderprogramm an 21 verschiedenen öffentlichen und privaten Orten in Überlingen angeboten.

Zwei sehr prominente Gäste

Zu den Stars der zehnten Langen Nacht der Bücher zählen die literaturpreisgekrönte Bestsellerautorin Alissa Walser sowie der populäre bayerische Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer, der sein neues Buch vorstellen wird. Ein fester Bestandteil des traditionellen Konzepts der Überlinger Langen Nacht der Bücher lautet: „Bürger lesen für Bürger und Kinder für Kinder“ – Laien und Professionelle, Erwachsene und Kinder, bekannte und unbekannte Autorinnen und Autoren treten bei diesem stets unorthodoxen Literaturfestival gleichrangig nebeneinander auf. Der Eintritt ist überall frei. Es werden, wie das Kulturreferat mitteilte, mindestens 2000 Besucher erwartet.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.