Zigarre schwebt wieder am Himmel über dem Bodensee

Heute startet Zeppelin NT in neue Flugsaison – Extra-Touren über München

Friedrichshafen. Seite heute, Freitag, 25. März, fliegt der Zeppelin NT seine ersten Passagiere über die Bodensee-Landschaft. Die Deutsche Zeppelin-Reederei GmbH (DZR) möchte in der Saison rund 12.000 Fluggäste im fliegenden Schiff befördern.

Leinen los in Friedrichshafen

Heute startete der Zeppelin NT in die neue Flugsaison mit Passagierrundflügen. Noch vor wenigen Tagen war das Luftschiff über den Dächern von Paris als Messplattform im Einsatz. Bis Mitte November wird der Zeppelin NT nun seine traditionellen Passagierflüge unternehmen, vorrangig von Friedrichshafen aus rund um den Bodensee. Insgesamt elf verschiedene Routen mit einer Flugdauer von 30 Minuten bis zwei Stunden sind ab Friedrichshafen im Angebot.

Sightseeing über München

„Wir sind zuversichtlich, in diesem Jahr wieder rund 12.000 Passagiere an Bord begrüßen zu dürfen“, sagt Susanne Federle, Leiterin Kundenservice der DZR. Aber die Reederei setzt auf weiteres Wachstum in den Passagierzahlen. Der Zeppelin NT werde auch seine traditionelle Tour nach München unternehmen. Vom 23. April bis 1. Mai 2011 steigt das Luftschiff von der Flugwerft Schleißheim zu 40-minütigen Rundflügen über der bayerischen Hauptstadt auf.

Zeppelin NT

Der Zeppelin NT (Neue Technologie) ist weltweit das einzige zugelassene Luftschiff mit einer starren Innenstruktur aus Aluminium- und Karbonfachwerkträgern. Antriebe, Leitwerke und Kabine sind direkt an die Tragstruktur montiert und verleihen dem Zeppelin NT ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Leistung. Mit einer Länge von 75 m und einem Volumen von 8.450 m³ ist der Zeppelin NT das derzeit größte halbstarre Luftschiff. Die ZLT setzt auf die Kombination von bewährten Erfahrungswerten und modernster Technik. Der Zeppelin NT ist für den kommerziellen Flugbetrieb bis 15 Passagiere durch LBA und EASA zugelassen. Eine FAA-Zulassung ist ebenfalls verfügbar.

Foto: Zeppelin-Reederei

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.