Ab Sonntag heißt's wieder Schiff ahoi auf dem Bodensee

Ausflugsdampfer starten mit Musikkapellen an Bord in die Saison

Konstanz. Die Bodensee-Schiffsbetriebe starten am Sonntag, 17. April, mit Musikkapellen an Bord in die neue Saison. Die Weiße Flotte ist wieder täglich auf dem Überlinger und dem Obersee bis Bregenz unterwegs und schippert auf dem Untersee und Rhein.

Niedriger Wasserstand problematisch

Noch ist der Wasserstand aber sehr niedrig, so dass an der Landestelle in Langenargen die Ausflugsschiffe nicht anlegen können. Für alle, die gern an Bord gehen wollen: Unter www.bsb.de gibt es ein elektronischer Fahrplan, mit dem Passagiere Schiffsausflüge auf dem gesamten Bodensee online planen könne.

Kapellen machen Dampf

Ab Konstanz startet am Sonntag um 9.40 Uhr Oldtimer MS Karlsruhe mit den „Rebberg Musikanten“ in Richtung Vorarlberg. Das neueste Flaggschiff der BSB-Flotte MS Überlingen legt um 11.20 Uhr in Überlingen ab. Mit dabei ist die „Überlinger Dampfkapelle“.

Foto: Bodensee-Schiffsbetriebe

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.