Bus-Umleitungen wegen Fastnachtsumzug am Sonntag in Konstanz

Stadtwerke bieten Sonderticket an Fastnacht – Für 11,11 Euro eine Woche Bus fahren

Konstanz. Wegen des Narrenumzuges am Sonntag, 19.Februar, ist die Laube von 13 bis 16 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Linienbusse der Stadtwerke Konstanz müssen deshalb umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke für die Linien 1, 2, 3, 12 und 14 veräuft ab Schottenplatz über die Gartenstraße, Feldstraße, Brüelstraße, Schulthaißstraße, Döbelestraße zum Schnetztor. Für die Linie 5 erfolgt die Umleitung entsprechend in der Gegenrichtung. Die Haltestellen Bürgerbüro, Lutherplatz, Stephansschule und Hieronymusgasse können in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Die Stadtwerke Konstanz bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Busticket für Konstanzer Narren

Die Stadtwerke Konstanz möchten möglichst viele Narren zum Umsteigen auf Busse gewinnen: Auch in diesem Jahr bietet das Unternehmen in der Fasnachtswoche wieder das Narrenticket für den Bus an. Für 11,11 Euro können Konstanzer Giraffen, Blätz und andere Mäschgerle in der Zeit vom 15. bis 22. Februar mit allen Buslinien der Stadtwerke Konstanz in der Cityzone Konstanz acht Tage lang fahren. Auch Fahrgäste ohne Häs dürfen natürlich das Narrenticket nutzen – ein bisschen närrisch sollten sie allerdings schon sein. Die Fahrkarten sind direkt beim Busfahrer erhältlich. Das Zusatz-Angebot „Nachtschwärmer“, der „Seehas“ sowie die Schweiz sind von diesem Sonderangebot ausgenommen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.