Christian Schlager verlässt Stadtverwaltung Radolfzell

Unterschiedlichen Auffassungen der städtischen Kulturarbeit führten zur Trennung – Stadt schreibt Stelle neu aus

Radolfzell. Nach nur sechs Monaten im Amt als Leiter des Fachbereichs Kultur verlässt Christian Schlager die Stadtverwaltung Radolfzell. In gegenseitigem Einvernehmen wird das Arbeitsverhältnis zum 31. Oktober 2012 beendet, ab kommender Woche ist er von seiner Tätigkeit freigestellt. Das teilte die Radolfzeller Stadtverwaltung mit.

 Unterschiedliche Auffassungen über Kulturarbeit

Gründe sind in zu unterschiedlichen Auffassungen der städtischen Kulturarbeit zu finden, wie Bürgermeisterin Monika Laule erklärt. Die Stellenausschreibung soll baldmöglichst erfolgen, um eine Neubesetzung bis spätestens Mitte 2013 zu gewährleisten. Zuvor werde das Anforderungsprofil detailliert in der nächsten Gemeinderatssitzung am 16. Oktober 2012 beraten.

Über den Fachbereich Kultur

Dem Geschäftskreis des Fachbereichs Kultur sind die Sachgebiete Kulturamt mit der städtischen Galerie Villa Bosch, Stadtbibliothek Joseph Victor von Scheffel, Volkshochschule, Musikschule, Stadtgeschichte sowie das Milchwerk Radolfzell zugeordnet. Der Fachbereich Kultur ist Teil des Dezernats II unter der Leitung von Bürgermeisterin Monika Laule.

Über den Kulturmanager

Der Radolfzeller Gemeinderat hatte  sich für den Kulturmanager aus Altensteig entscheiden. In Altensteig ist Christian Schlager, der ursprünglich aus der Rheinebene stammt, seit zehn Jahren als Kulturamtsleiter für ein sehr reges, abwechslungsreiches kulturelles Angebot verantwortlich.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.