„Du bist gefragt… !“ heißt das Motto in Überlingen

Jugendforum Überlingen startet heute Abend mit Umfrageergebnissen

Überlingen (wak) Am heutigen 5. Mai um 18.30 Uhr ist es im Kursaal in Überlingen soweit. „Wenn Du 13 Jahre und älter bist, dann bist Du bei uns gefragt“, heißt es in einer Einladung des Jugendforums. Anschließend gibt’s dann eine Aftershow Party. Das Motto heißt: Feel The Change! 

Werde Teil Deines Projekts

„Beim Jugendforum wollen wir Euch die Ergebnisse der Fragebogen-Aktion präsentieren. Im Anschluß werden an mehreren verschiedenen Diskussionsinseln einzelne Themen vertieft und weitere Planungsschritte entwickelt“, heißt es in der Einladung. „So kannst Du ein Teil von (d)einem Projekt werden. Komm vorbei und diskutiere mit und bring dich ein.“

Fragebogen-Aktion ausgewertet

Bei einer Fragebogen-Aktion hatten wurden mehrere Tausend Überlinger Schüler befragt. Jetzt sind die Antworten ausgewertet worden. Beim Jugendforum soll klar werden, was sich die jungen Überlinger wünschen und womit sie in ihrer Stadt unzufrieden sind.

Mehr Infos beim Jugendforum Überlingen

Weiter Informationen gibts in der Facebookgruppe „Jugendforum Überlingen“:

http://www.facebook.com/?ref=logo#!/group.php?gid=113162298697406&ref=ts

und auf folgender Homepage: http://www.jugend-ueberlingen.de/

Feel The Change! Aftershow Party nach  Jugendforum

Nach dem Forum ist vor der Party…Wer dann fleißig dabei war, darf am Freitag auch feiern. Das heißt jedoch nicht, dass jemand der nicht am Jugendforum teilnehmen konnte (hoffentlich nur aus sehr wichtigen Gründen) nicht trotzdem bei der Aftershowparty teilnehmen darf! Einlaß: ab 14 Jahren (bis 24 Uhr); ab 16 Jahren (mit Einverständnisserklärung der Eltern und Aufsichtsperson über 18 bis 2.00 Uhr). Eintritt: 2€ bis 21 Uhr – ab 21 Uhr 3€. Ort: Gruft – (Eingang wie an Fasnacht: hinter Müller Richtung Kinderspielplatz). Line Up DJ Cmon & DJ MacS, Veranstalter: Grüne Jugend Bodenseekreis, Jusos Bodenseekreis, Julis Bodenseekreis, Junge Union Bodenseekreis und Jugendreferat Überlingen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.