Freier Eintritt im Frei- und Seebad Fischbach – Bad sagt tschüs

Freitag bis Sonntag öffnet Bad zum letzten Mal – Therme soll am Standort entstehen

Friedrichshafen. Zum allerletzen Mal öffnet am kommenden Wochenende das Frei- und Seebad Fischbach. Wenn Investor Kurt Eicher wie angekündigt mit dem Bau eines Thermalbads beginnt, muss das alte Bad weichen.

Abbaden in Friedrichshafen

Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. September können Badegäste kostenlos in den beheizten Schwimmbecken im Frei- und Seebades in Fischbach schwimmen. Das Wasser im beheizten Frei- und Seebad Fischbach ist 28 Grad warm. Danach schließt das Freibad. Wenn Thermalbad-Investor Kurt Eicher seine Planungen realisiert, war die zu Ende gehende Badesaison die letzte Saison im Frei- und Seebad Fischbach, teilte die Stadt mit.

Foto:  Antje Ziebell PIXEIO www.pixelio.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.