Friedrichshhafen demonstriert mit Betonmischer in Berlin für B 31 Weiterbau

Mit Betonmischer für B 31Friedrichshafen. Sie fahren nach Berlin, Berlin. Mit einem Betonmischer will die Region Friedrichshafen in Berlin für den Weiterbau der B 31 demonstrieren. Konkret geht es um den Weiterbau der Bundesstraße zwischen Friedrichshafen und Immenstaad. Überlingen ist an der Aktion nicht beteiligt – Friedrichshafen kämpft erst einmal für seinen Abschnitt.

Brand der Baumeister

Am Montag, 3. Juni, startet ein Betonmischer aus Friedrichshafen im Zuge der B 31 neu Kampagne nach Berlin. Oberbürgermeister Andreas Brand und weitere Vertreter des Bündnisses werden den Betonmischer um 10.30 Uhr während eines Pressetermins verabschieden. In Berlin wird der Betonmischer am 4. Juni durch das Regierungsviertel fahren, um auf das Thema Weiterbau B31 Neu aufmerksam zu machen. Ihren Auftritt auf der Spreebrücke in der Wilhelmstraße haben wird auch eine Lärmbox, Transporter, der außen das schöne Friedrichshafen zeigt und aus deren Innern Verkehrslärm dröhnt. Geplant ist ein Treffen mit Michael Odenwald, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Auch Vertreter der führenden Unternehmen ZF Friedrichshafen AG, ZEPPELIN GmbH und MTU/Tognum werden vor Ort sein, um die Relevanz der B31 Neu für die regionale Industrie hervorzuheben.

Blümcke fährt mit

Nach dem Politiktermin ist es das Ziel, Staatssekretär Odenwald von dort aus mit dem Betonmischer zurück zum Verkehrsministerium zu fahren, heißt es in einer Medienmitteilung. Oberbürgermeister Andreas Brand fliegt am Montag mit Hagnaus Bürgermeister Simon Blümcke,  Bürgermeister Dr. Stefan Köhler, Landrat Lothar Wöfle sowie Vertretern des Friedrichshafener Gemeinderats und des Bündnisses Pro B31 nach Berlin.

Tschüs Bertonmischer

Hagnau könnte nach dem erfolgreichen Werben der Friedrichshafener in Berlin und dem Weiterbau der B 31 bei Überlingen zum Flaschenhals werden. Verabschiedet wird der Betonmischer jedenfalls am Montag, 3. Juni, 10.30 Uhr, auf dem Adenauerplatz vor dem Rathaus in Friedrichshafen.

Hier geht’s zur Aktions-Seite http://www.b31neu.de/

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.