Guten Morgen Bodensee!

Von Waltraud Kässer

Das Beste kommt zuerst.  Oder es sind die Tage, die mit Laufen beginnen.

Wir fragen uns, wo heute Morgen  eigentlich die Leute gewesen sind, die in der Nacht ihre Chipstüten und leeren Flaschen auf Parkbänken abgestellt haben?

Apropos leere Flaschen. Die Flaschensammler sind früh am Morgen unterwegs.  Wahrscheinlich übernehmen sie an Tagen wie diesen mehrere Schichten. Bald werden sie mit Lastenanhängern durch Konstanz cruisen. Gestern Nachmittag im Herosépark packte einer einen Kinderanhänger voll.

Günstiger als Softdrinks oder Alkohol ist Trinkwasser aus dem Wasserhahn.  Darauf, dass sie ein günstiger Getränkelieferant sind, haben die Stadtwerke Konstanz hingewiesen. In einer vergleichenden Preisübersicht des Versorgerportals Baden-Württemberg schneiden die Stadtwerke Konstanz beim  Trinkwasserpreis im Landesdurchschnitt sehr gut ab und haben die Nase vor anderen Versorgern in der Region vorn.

Laut einer US-Studie überprüfen mittlerweile 90 Prozent aller Personalabteilungen ihre Bewerber online. In Deutschland soll die Quote noch nichts ganz so hoch sein, berichtet Meedia. Trotzdem brauchen Bewerber, die bei der Jobsuche erfolgreich sein wollen, heute angeblich zumindest einen Facebook-Auftritt. Neben einem Facebook-Profil gehören auch  Xing oder LinkedIn Präsenzen zum Muss, schreibt Meedia. Ohne virtuelle Visitenkarte hätten es Jobsuchende schwerer.

Auch für Freiberufler gilt das mit der virtuellen Visitenkarte. Ohne eigene Website geht nichts mehr. Neulich meldete sich eine Agentur. Es ging um ein PR-Projekt. Sie hatten sich zuerst einmal die Website angeschaut.  Ach ja, früher einmal bei einer Tageszeitung volontiert, da waren wir ja fast Kollegen – das war dann der Einstieg…

Ich sollte die Website unbedingt auf den neuesten Stand bringen. Ist schon wieder viel passiert, seit sie online ist.

Starten Sie gut ins Wochenende!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.