In Überlingen kneippen sogar die Kleinsten

Kneippen für Kindergartenkidner – hält fit wie ein Turnschuh

Überlingen (red) Das Bobbycar abgestellt, die Schwimmflügel zu Hause gelassen und durchs kalte Wasser gewatet. Die Botschaft heißt: Im Kneippheilbad Überlingen kneippen sogar die Kleinsten. Thomas Götz, Geschäftsführer der Kur und Touristik GmbH, war regelrecht entzückt. Einen Besseren Werbeträger findet das Kneippheilbad kaum.

20 Kindergartenkinder staksten durchs Becken

20 Kinder des St. Angelus Kindergartens in Überlingen haben es vor gemacht und sind mit ihren Erzieherinnen Andrea Rülle-Hübner, Andrea Liegmann-Baader und der Praktikantin Andrea Keller unter fachlicher Anleitung des Kneippvereins Überlingen zum Kneipptreten im Kneipptretbecken bei der Bodensee-Therme gekommen. Das Becken ist eines von vier öffentlichen Kneipptretbecken in Überlingen, die von der Kur und Touristik Überlingen GmbH während des Sommerhalbjahres kontrolliert und regelmäßig mit frischem Wasser befüllt werden. „Gerade bei den derzeitigen hochsommerlichen Temperaturen bieten diese eine erfrischende Abkühlung“, so die Kur und Touristik.

Kneipp-Übungsleiterin zeigte wie’s geht

Nach der Einführung durch die aktive Kneipp-Übungsleiterin Ursula Lohrer-Diebäcker vom Kneippverein Überlingen, staksten die Kinder im Storchenschritt durch das Kneippbecken. Nach dem anschließenden „Trockenlaufen“ auf der Wiese neben dem Becken gab es noch ein Frühstücksvesper, spendiert von der Metzgerei Zugmantel, deren Seniorchefin es sich als aktives Kneippvereinsmitglied nicht nehmen ließ, die Aktion großzügig zu unterstützen. Gut gestärkt und „fit wie ein Turnschuh“ konnten die Kinder dann wieder den Heimweg in den Kindergarten antreten. Am Nachmittag bevorzugten sie dann aber wahrscheinlich wieder das Strandbad.

Noch mehr Kneippen für Kids

„Kneipp für Kids“ mit Spaß und unter fachlicher Anleitung des Kneippvereins bietet die Kur und Touristik Überlingen während der Sommerferien noch an drei weiteren Terminen an, am 28. Juli, 11. August und am 25. August jeweils von 15.30 Uhr bis 17 Uhr. Treffpunkt ist das Kneipp-Haus am See in der Bahnhofstraße 19. Anmeldung unter Telefon 07551/947 1522 bis einen Tag vor dem Termin. Das Mitmachen kostet einen Euro.

Foto: Kur und Touristik GmbH/Kinder des Kindergartens im Kneippbecken in Aktion, im Hintergrund Ursula Lohrer vom Kneippverein Überlingen bei der Anleitung.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.