Interview mit Marianne Mommsen zur LGS 2020 in Überlingen

Überlingen. Die Stadt Überlingen und das Land werden den Auftrag für die Planung der Daueranlagen zur Landesgartenschau 2020 an relais Landschaftsarchitekten, Stuttgart, vergeben. Voraussetzung ist, dass die Landesgartenschau 2020 in Überlingen stattfindet. Die politische Entscheidung in Überlingen steht noch aus.

Relais plant Daueranlagen zur LGS 2020

Die Auftragsvergabe an relais erfolgte nach dem Vergabeverfahren für freiberufliche Leistungen (VOF). Die beiden Planungsbüros, die bis zum Schluss noch im Rennen waren, sind nach einer einheitlichen Bewertungsmatrix bewertet worden. Nur die beiden nach dem Wettbewerb führenden Büros hatten ihre Entwürfe zur Landesgartenschau 2020 nach der Entscheidung des Preisgerichts im Oktober noch einmal überarbeitet und die Anregungen der Jury aufgenommen. Die anderen Büros hatten sich zurückgezogen.

Interview auf Website der Stadt

Am Mittwoch dieser Woche hat die Stadt Überlingen auf ihrer Website ein Interview mit Landschaftsarchitektin Marianne Mommsen von relais veröffentlicht. Als wichtigste Referenzprojekte nennt sie die temporäre Gestaltung des Schlossplatzes in Berlin, den ‚Christliche Garten’ in den ‚Gärten der Welt’ in Berlin, den Europagarten in Frankfurt – aber auch etwas länger zurückliegende Projekte, wie die Außenanlagen der Festhalle Weissach bei Stuttgart. Über Überlingen sagte die Planerin: „Wir finden die Aufgabenstellung äußerst spannend. Einerseits ist es doch reizvoll, mit solchen landschaftlichen und kulturellen Potentialen umgehen zu können, wie Überlingen sie besitzt. Eine solche Lage, die Geschichte, die Stadtstruktur, das Klima, das Lebensgefühl der Stadt – all dies sind ja Dinge, für die man als Planer nur dankbar sein kann.“

Hier geht es auf die Website der Stadt Überlingen und direkt zum Interview mit Marianne Mommsen.

 

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.