LaBrassBanda beim Meersburg Open Air

Meersburg. Blasmusik vermischt mit Polka, Balkan Beats und Dancefloor Rhythmen dazu noch Jazz, Mariachi, Gypsy, Techno, eine Tuba und oben drauf  Texte in bayerischer Mundart. Das ist  LaBrassBanda. Die Musiker haben in den vergangenen fünf Jahren mit ihrer urbanen Blasmusik den Beweis angetreten, dass so etwas funktioniert. Am Samstag, 13. Juli 2013, ist LaBrassBanda beim Meersburg Open-Air auf dem Meersburger Schlossplatz zu Gast.

Mit neuem Album an den Bodensee

Zuletzt waren Stefan Dettl, Manuel Winbeck, Andreas Hofmeir, Oliver Wrage und Manuel Da Coll im Studio und haben ein neues Album produziert. Mit neuen Songs im Gepäck macht sich die Kapelle aus Oberbayern dann im Juli auf den Weg in die Bodenseestadt Meersburg, wo die sympathischen Musiker den Schlossplatz mit urbaner Blasmusik mit Adaptionen aus Techno und Pop für ein paar Stunden in den heißesten Tanzboden der Republik verwandeln werden. Das wenigstens verspricht Konzertveranstalter KOKO.

Tickets fürs Open-Air

Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Nummer 07531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.

httpv://www.youtube.com/watch?v=SUeVdVjHgEg

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.