Letzte Entscheidung über Standort für MTU Materialwirtschaftszentrum

Änderung des Flächennutzungsplanes „Kluftern Süd/Steigwiesen“ auf Tagesordnung in gemeinsamem Ausschuss

Friedrichshafen/Immenstaad (red) In einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses der Verwaltungsgemeinschaft Friedrichshafen – Immenstaad entscheiden die Mitglieder am Dienstag, 1. Juni, über die Änderung des Flächennutzungsplanes für das interkommunale Gewerbegebiet Kluftern Süd / Steigwiesen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 16 Uhr im Sitzungssaal des Technischen Rathauses, Charlottenstraße 12.

40 Millionen Investition geplant

Der Dieselmotorenhersteller MTU will im Friedrichshafener Ortsteil ein neues Logistikzentrum für rund 40 Millionen Euro bauen. Es fehlt nur noch das Ja von Immenstaad. Denn das Baugrundstück liegt  im interkommunalen Gewerbegebiet. Vor zwei Jahren war die MTU mit dem Versuch gescheitert, ihr Logistikzentrum in der Gemeinde Salem anzusiedeln.

Mehr über den Hintergrund unter http://www.aktuelles-bodensee.de/2010/04/27/ja-zu-mtu-logistikzentrum-in-kluftern/

Foto: MTU

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.