Mehr als 1,6 Millionen Schulstunden ausgefallen

Auch in der Bodenseeregion Unterricht gestrichenl

Stuttgart/Friedichshafen (wak) Nach Ansicht der SPD-Landtagsfraktion und ihrem Bildungspolitiker Norbert Zeller nimmt der Unterrichtsausfall an den allgemein bildenden Schulen des Landes und auch in der Bodenseeregion drastisch zu. „Die beschönigenden Worte des Kultusministers können nicht darüber hinwegtäuschen, dass angesichts des drastischen Anstieges des Unterrichtsausfalls von der so genannten Qualitätsoffensive Bildung der Landesregierung bei den Schulen fast nichts ankommt“, meint Zeller, der auch Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Jugend und Sport im Landtag von Baden-Württemberg ist.

Pro Gymnasien fielen  1755 Stunden aus

An den Gymnasien, Hauptschulen und Realschulen habe sich die Unterrichtsversorgung im Vergleich zur letzten Erhebung vom November 2008 deutlich verschlechtert. Insgesamt fielen, hochgerechnet auf das ganze Schuljahr an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen des Landes (ohne berufliche Schulen), über 1,6 Millionen Unterrichtsstunden aus. Besonders betroffen seien die Gymnasien mit 5,5 Prozent Unterrichtsausfall. Im Durchschnitt fielen damit pro Gymnasium 1755 Stunden pro Jahr (2008: 1400) aus.

Sogar Grundschulen sind betroffen

„Die Realschulen haben einen prozentualen Unterrichtsausfall von 3,8 Prozent zu verzeichnen. Im Durchschnitt bedeutet das umgerechnet 1005 Stunden pro Schule und Schuljahr (2008: 816). Bei den Hauptschulen (3,0 Prozent) liegt diese Zahl bei 264 Stunden (2008: 211). Die Förderschulen (1,4 Prozent) liegen bei 117 Unterrichtsstunden pro Schule und Schuljahr (2008: 213). Selbst die Grundschulen (1,1 Prozent) müssen noch einen Unterrichtsausfall von 81 Stunden pro Schule und Schuljahr hinnehmen (2008: 68).

Leidtragende sind die Schüler

Der drastische Unterrichtsausfall geht zu Lasten der Bildungschancen der jungen Menschen“, sagte Zeller. Solange die Landesregierung diesen Missstand nicht anpacke, bleibe die Bildungspolitik im Land eine große Baustelle. Betroffen vom Unterrichtsausfall sei auch die Bodenseeregion.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.