Mitten ins grüne irische Herz

Gelungene Jungfernfahrt auf dem Bodensee

Konstanz „Knapp 400 Irlandbegeisterte enterten das „Party-Schiff“ zur ersten ,Irish Night‘ auf dem Bodensee, schreibt uns Alex Friedrichs. Veranstaltet wurde die Schifffahrt vom Logan´s Pub in Konstanz. Gegen 20 Uhr stach das Boot zu einer Jungfernfahrt der besonderen Art in See. Hier sein Bericht.

Irische Atmosphäre

Neben landestypischen Speisen und Getränken sorgten zwei Livebands für irische Atmosphäre an Bord. „Murphy´s Doorstep“ aus Radolfzell spielte Evergreens von der Grünen Insel. Das Publikum dankte es ihnen, indem es laut mitsang. Als dann der Ex-Gitarrist von „The Pogues“ Jamie Clarke das musikalische Ruder übernahm, wurde es stürmisch auf dem Bodensee. Zwei Stunden spielte er mit seiner Band „Jamie Clarke´s Perfect“ ein Programm aus Rockabilly, Folk und Rock. Mit Eigenkompositionen und Musikklassikern schlugen sie beim Publikum eine meterhohe Welle der Begeisterung. Eine gelungene Jungfernfahrt.

Foto: Roth/„Jamie Clarke´s Perfect“ sorgten auf der ersten „Irish Night“ für Partystimmung.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.