Neue Gesichter- neue Parodien

Matthias Richling und Deutschland nach der Wahl

Radolfzell/Lindau (red) Der Perfektionist Mathias Richling kombiniert Menschenkenntnis mit scharfer Beobachtungsgabe und brilliert weitab von plumper Comedy. Sein bitterböser Blick auf die Realität und vor allem die reale nationale und internationale Politik sorgt seit Jahren für ausverkaufte Hallen und gute Einschaltquoten bei „Richling – Zwerch trifft Fell“ (SWR) oder dem ARD-„Satire Gipfel“. Demnächst ist er zwischen Bodensee, Heuberg und Allgäu unterwegs.

Satire auf Schwäbisch trifft Politik

In seinem rundum aktualisierten Programm „E=m.RICHLING²“ beleuchtet der Stuttgarter Starkabarettist in Tuttlingen (27.2.), Kempten (27.3.), Radolfzell (29.5.) und Lindau (30.5.) die neuen Entwicklungen nach der Wahl: Ulla (Schmidt) musste gehen, sie ist  nur mehr als Zitat vorhanden wie auch Franz Müntefering oder wie der schon länger abgewickelte  Michael Glos. Neue Persönlichkeiten erfreuen Publikum und Parodistenherz: zum Beispiel der neue Außenminister Guido Westerwelle, der gerne Deutsch spricht, weil er verstehen möchte, was er sagt, oder der frischgebackene Kanzleramtsminister  Roland Pofalla, der schon an einem neuen Drehbuch für seinen Star Angela Merkel arbeitet.  Gut, dass wenigstens Frau von der Leyen ein Ministeramt behielt, so darf sie auch im rundum aktualisierten Programm selbst als Arbeitsministerin weiter ihre sieben Zwerge hüten. Richling verspricht jedenfalls einen rasanten satirischen Rundumschlag gegen die deutsche Politik. Karten gibt es an allen TicTec- und Reservix-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet unter http://www.koko.de.

Mathias Richling:

27.02.2010 Tuttlingen, Stadthalle, 20 Uhr

27.03.2010 Kempten, bigBOX, 20 Uhr

29.05.2010 Radolfzell, Milchwerk, 20 Uhr

30.05.2010 Lindau, Inselhalle, 20 Uhr

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.