Noch Restkarten für Ravensburger One Night Of Queen

Tribute-Show kommt in die Oberschwabenhalle – 20 Jahre nach Freddie Mercurys Tod

Ravensburg. Nach zahlreichen weltweiten Auftritten kommt die Super-Show aus Großbritannien endlich wieder zu uns nach Deutschland: One Night Of Queen, die weltweit einzige Tribute-Show, die von Queen selbst empfohlen wird, ist am Samstag, den 7. Januar 2012 in Ravensburg in der Oberschwabenhalle zu erleben. Das Konzert ist noch nicht ausverkauft – Karten gibt es sogar noch an der Abendkasse.

A Tribute to Freddie Mercury

Seit 20 Jahren ist die Pop-Ikone Freddie Mercury tot. Der Sänger starb am 24. November 1991. Mit dem neuen Programm „A Tribute to Freddie Mercury“ tourt One Night Of Queen nun anlässlich des Todestages des legendären Queen-Frontmanns mit einer bombastischen Live-Show durch Deutschland.

Gary Mullen tanzt wie legendärer Frontman

Hauptdarsteller Gary Mullen verkörpert den Queen-Sänger so gekonnt, dass man das Gefühl nicht los wird, ein echtes „Queen“-Konzert zu erleben,m verspricht der lokale Veranstalter KOKO. „Mullen sieht aus wie Mercury, tanzt wie Mercury und singt wie Mercury“, jubelt KOKO. Die Fans erwarte eine faszinierende Zeitreise in die Ära der legendären Mega-Rockers und zwei Stunden geballte Livepower mit unvergessenen Queen-Hits. Karten gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse. Info-Tel.: 07531 90 88 44.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Bz4UgviTk3o&feature=related

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.