Ostersuche turbulent und eckig

Eine Aktion der Freien Kunstakademie Überlingen

Überlingen (red) In Überlingen wird es am Samstag, 27. März, turbulent und eckig. Die Überlinger und ihre Gäste sind eingeladen, ungewöhnliche „Ostereier“ zu suchen.

Osterhase versteckt 40 Bilder

In Geschäften der Altstadt sowie an der Seepromenade sind 40 Gemälde iversteckt, die Studierende an der Freien Kunstakademie Überlingen eigens für diesen Anlass geschaffen haben. Die Finder dürfen die Werke behalten. Nach Information des Kulturamts sollen die Bilder einem Gesamtwert von rund 12.000 Euro haben. Sibylle Werkmeister, Geschäftsführerin der mittlerweile gemeinnützigen Freien Kunstakademie Überlingen gGmbH, wird bei der Aktion durch den Wirtschafts-Verbund Überlingen e.V., den DEHOGA e. V. sowie das Kulturamt unterstützt.

Foto: Claus Zewe PIXELIO

www.pixelio.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.