Park & Ride „Am Seerhein“: Einzelhändler tauschen Parkrickets gegen Einkaufsgutscheine

Wir in KonstanzKonstanz. In Konstanz sollen Autofahrer erstmals an Pfingsten den neuen rechtsrheinischen Park & Ride-Parkplatz „Am Seerhein“ nutzen. Pünktlich am Pfingstsamstag, 18. Mai 2013, werde der stadtnah gelegene Park & Ride-Parkplatz „Am Seerhein“ am Nordkopf der Schänzlebrücke an der Reichenaustraße offiziell eröffnet. Das teilte der Treffpunkt Konstanz e.V. mit.

 500 zusätzliche Stellplätze

Auf dem neuen Parkplatz gibt es 500 Stellplätze und er ist samstags zwischen 10 und 20 Uhr im 20-Minutentakt über einen Shuttlelbus an die Innenstadt angebunden. Montag bis Freitag steht die Linie 6 viertelstündlich ab Haltestelle „Energiewürfel“ in der Max-Stromeyer-Straße zur Fahrt in die Innenstadt zur Verfügung. Die Tagesparkgebühr von € 5 bzw. € 6 (je nach Personenanzahl) schließt die kostenlose Nutzung aller Stadtbuslinien mit ein.

Einkaufsgutschein als Belohnung

Konstanzer Einzelhändler und Gastronomiebetriebe belohnen ab dem 18. Mai mit einer „sympathischen Aktion“ (O-Ton Treffpunkt Konstanz e.V.) die Besucher der Stadt, die  ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz „Am Seerhein“ abstellen und umweltfreundlich mit dem ÖPNV ins Stadtzentrum fahren. Gegen Vorlage des Parktickets erhalten die Nutzer von Park & Ride „Am Seerhein“ einen Einkaufsgutschein über € 5,-, der ab einem Betrag von € 30,- bei den teilnehmenden Betrieben eingelöst werden kann.

Verkehrskadetten verteilen Gutscheine

Verkehrskadetten verteilen die Einkaufsgutscheine samstags sowie an stark frequentierten Brückentagen zwischen 10 und 19 Uhr an der Bushaltestelle des Parkplatzes. Der Gutschein ist bis zum Jahresende gültig und wird nach Angaben des Treffpunkts bereits in der Startphase von vielen Einzelhändlern und Gastronomen entgegengenommen.

Einzelhandel will staufreie Innenstadt

Treffpunkt Konstanz e.V., die Vereinigung des Konstanzer Einzelhandels, geht von einer breiten Beteiligung aus, denn sowohl die staufreie Erreichbarkeit der Innenstadt, als auch das Wohl von Besuchern und Bürgern sei den Einzelhändlern ein wichtiges Anliegen. Alle Konstanzer Einzelhändler und Gastronomiebetriebe sind zur Beteiligung an der Gutscheinaktion eingeladen, heißt es in einer Mail von Ekkehard Greis. Infos bei Ekkehard Greis, greis@werbegreis.de.

Foto: Peter Schottmüller

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.