Schon an Ostern mehr Parkplätze: 320 Stellplätze Konstanzer P&R-Platz Schänzle Nord

Konstanz. Der Konstanzer Gemeinderat beschloss, für die Herstellung und Erweiterung des Park & Ride-Platzes Schänzle Nord die notwendigen Finanzmittel in Höhe von 270.000 Euro bereits vor der abschließenden Beratung des Haushaltsplanes bereit zu stellen. Der Innenstadtverkehr soll bereits zu den Osterfeiertagen durch ein erweitertes Angebot von Parkplätzen auf dem P&R-Platz Schänzle Nord entlastet werden.

Stadt investiert 600.000 Euro

Angedacht ist, die Parkplatzkapazität auf diesem Platz von zur Zeit 190 Plätzen um weitere 320 auf ca. 500 Plätze zu erhöhen. Im Haushaltsentwurf sind für die Entwicklung der Fläche Schänzle Nord 2013 insgesamt 600.000 € eingeplant. Neben der Erweiterung des P&R Platzes sollen hier weitere Infrastruktureinrichtungen folgen. Hierzu wird im Technischen und Umweltausschuss (TUA) am 5.Februar eine ausführliche Vorlage zur Beratung eingebracht. Das teilte die Stadt mit.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.