Schüler stellen im BildungsTURM aus

„Jugend formt Kultur – eine multimediale Ausstellung“

Konstanz (red) Rund 150 Schülerinnen und Schüler, insgesamt 10 Klassen der Stufen 3-10 aus drei Konstanzer Schulen, haben sich beim Projekt „Jugend formt Kultur“ kreativ gezeigt und der multimedialen Ausstellung im BildungsTURM im Kulturzentrum am Münster ein Gesicht gegeben. Der Grundgedanke war, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre multimedialen Produktionen der Öffentlichkeit zu präsentieren und den Kontakt mit dem Betrachter zu suchen, ist das Leitmotiv dieser besonderen Ausstellung im BildungsTURM.

Von Jugendlichen was mitbekommen

„Was wir von Jugendlichen mitbekommen, ist doch nur ein Teil ihrer Realität. Kreative Möglichkeiten, seiner eigenen Meinung Ausdruck zu verleihen, sollten fester Bestandteil im kulturellen Austausch sein“ meint Medienpädagoge Christian Gust (mediale-kn.de), der die Ausstellung initiiert und die einzelnen Projekte an den Schulen durchgeführt hat. Dr. Waltraut Liebl-Kopitzki, Leiterin des Amtes für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz unterstützte diesen Grundgedanken und beteiligte sich an der Realiserung der Ausstellung im BildungsTURM.

Videoinstallationen and more

Mit modernen 5.1. Dolby-Surround Audiotechniken, Videoinstallationen und einer raumfüllenden Fotoausstellung haben sich die SchülerInnen der Geschwister-Scholl-Schule, der Mädchenschule Zoffingen und der Berchenschule das letzte halbe Jahr beschäftigt. Hierbei wurden Themen wie Gewaltformen im alltäglichen Sprachgebrauch, Selbstdarstellung im Internet und fotografische Eindrücke eines Stadtteils aufgegriffen. Durch die engagierte Unterstützung von Gerd Egle und Thorsten Rees des Kreismedienzentrums Konstanz wurde es möglich, die vielen SchülerInnen mit technischem Gerät auszustatten.

Öffnungszeiten der besonderen Ausstellung

Die Ausstellung wird vom 25. Februar bis zum 5. März 2010 Mo – Fr von 14 – 18 Uhr sowie Sa/So von 14 – 17 Uhr zu sehen sein. An jedem Tag der Ausstellung werden verschiedene Workshops stattfinden, so z.B. zum Hip-Hop Videoclip, Schülern lernen von Studenten, Erstellung von Hip Hop Beats oder Filmclips in 3D Filmen (Machinima). Schulklassen können nach Anmeldung durch die Ausstellung geführt werden.

Termin: Vom 25.02. bis 05.03.2010 im BildungsTURM, Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstr. 43, 78462 Konstanz, Vernissage, Mittwoch, 24.02.2010, 19.00 Uhr

Alle Informationen zur Ausstellung, Workshops gibt’s unter

http://www.jfk-kn.de

Fotos: Jugend formt Kultur“

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.