Snowboarderin erhielt die meisten Stimmen

Aline Bock ist Sportlerin des Jahres in Überlingen

Überlingen (wak) Aline Bock (27 Jahre), DAV Deutscher Alpenverein, ist zur Sportlerin des Jahres in Überlingen gewählt worden. Am Samstag wurde die Snowboarderin im Übelringer Kursaal von Oberbürgermeisterin Sabine Becker ausgezeichnet.

Wintersportlerin hatte die Nase vorn

Aline Bock (27 Jahre), vom DAV Deutscher Alpenverein Sektion Überlingen ist Vize-Weltmeisterin im Freeride Snowboard 2009. Sie belegte den 1. Platz bei der Freeride World-Tour in Sochi/Russand, den 2. Platz bei der Freeride World-Tour in Squaw Valley, USA, den 4. Platz bei der Freeride World-Tour in Verbier/Schweiz sowie mehrere Podestplätze beim Freeride World Qualifier. Abgestimmt hatten Sportbegeisterte per Telefon. Die Stadt Überlingen veranstaltet die Sportlerwahl zusammen mit der Tageszeitung Südkurier. Voten konnten die Überlinger über eine Telefonhotline.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.