Till Seiler ist Jugendpolitischer Sprecher der Grünen

Schnelle Karriere des neuen Bundestagsabgeordneten aus Konstanz

Konstanz/Berlin. Bei der Fraktionssitzung am Dienstag, 28. Juni, ist der kürzlich nachgerückte Konstanzer Bundestagsabgeordnete Till Seiler zum Jugendpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion von 90/Die Grünen gewählt worden.

Für junge Menschen

Er gehört in dieser Funktion dem Bundestags-Ausschusss für Familie Senioren, Frauen und Jugend an. Des Weiteren ist Seiler stellvertretendes Mitglied des Bildungsausschusses sowie Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in der Fraktion und will mich in Berlin für die Belange junger Menschen stark machen“, sagte Seiler in Bezug auf Zuständigkeiten innerhalb der Bundestagsfraktion.

Für den Wahlkreis Konstanz

Neben seinen inhaltlichen Aufgaben vertritt Seiler den Wahlkreis Konstanz in Berlin und ist darüber hinaus für die Betreuung der Kreisverbände der Grünen auch Rottweil sowie Schwarzwald-Baar zuständig.

Bevor er Bundestagsabgeordneter wurde, war Seiler seit September 2009 Studienrat am Ellenrieder-Gymnasium Konstanz für die Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde und Ethik.  2001 war er als Student nach Konstanz gekommen.

Foto: http://www.till-seiler.de/

Ein Kommentar to “Till Seiler ist Jugendpolitischer Sprecher der Grünen”

  1. Bolle Knallquist
    29. Juni 2011 at 17:19 #

    Na hoffentlich nehmen sich die „jungen Menschen“ für deren Belange er sich einsetzen will nicht ihn als Vorbild.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.