Windböe reißt Folie von Erdbeerfeld

Fahrradfahrer durch Sturz auf flatternder Folie schwer verletzt

Friedrichshafen (wak) Schwer verletzt wurde am Samstagnachmittag ein 57-jähriger Radfahrer aus Friedrichshafen. Eine starke Windböen hatte die Folie von einem Erdbeerfeld aufgewirbelt und auf die Teuringer Straße und den Geh- und Radweg geweht. Ein Fahrradfahrer stürzte, als in die Folie traf.

Fahrradfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen

Der 57-Jährige war laut Polizei Richtung Ittenhausen unterwegs und fuhr über die Folie, als eine weitere starke Windböe das Material erfasste und der Radfahrer getroffen wurde. Der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, zog sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.